Stunde der Gartenvögel

 


Foto: Michael Gerber

Stunde der Gartenvögel 2016

Thema: "Bäumige Gärten"

Welche Vögel brüten in unseren Gärten? Welche Art ist am häufigsten – und welche Arten werden seltener oder häufiger? BirdLife Schweiz führte vom 6. bis am 8. Mai 2016 zum dritten Mal die «Stunde der Gartenvögel» durch und rief die Bevölkerung dazu auf, eine Stunde lang die Vögel im Garten oder in einem Park zu zählen. Die Meldungen sind ausgewertet – es zeigt sich, dass in naturnah gestalteten Gärten am meisten Vögel vorkommen.

Die nächste «Stunde der Gartenvögel» findet vom 5.–7. Mai 2017 statt. 

 

Für Ihr Smartphone

Unter www.birdlife.ch/gartenvogelapp finden Sie viele Infos zu den Gartenvögeln und zu naturnahen Gärten, optimiert für das Smartphone.

 


Kooperation mit Coop Bau + Hobby

Die "Stunde der Gartenvögel" ist eine Gemeinschaftsaktion von BirdLife Schweiz und Coop Bau+Hobby. Weitere Informationen >>>
 


Materialien

  • Melde-Flyer "Stunde der Gartenvögel"
    Der Flyer enthält die Infos zur Aktion und einen Meldetalon. Download als PDF | Bestellen im Shop (gratis)
     
  • Broschüre "Stunde der Gartenvögel"
    Die Broschüre stellt die 40 häufigsten Vogelarten vor und gibt Tipps, wie man die Hausumgebung vogelfreundlich gestalten kann. Fr. 4.-/für Schulen und Sektionen Fr. 3.-. Bestellen im Shop
     
  • Kurzkurs "Stunde der Gartenvögel"
    Lehrmittel über die 40 wichtigsten Vögel des Siedlungsraumes. Bestellen im Shop
     
  • Für BirdLife-Sektionen
    Kurzkurs "Stunde der Gartenvögel": CD mit Kursunterlagen. Bestellen im Shop
    Anmeldeformular für Kurzkurse "Stunde der Gartenvögel". Bestellen im Shop