Naturzentrum La Sauge

 

Das Naturzentrum La Sauge, zwischen Ins BE und Cudrefin VD, befindet sich am Rande der zwei international und national bedeutenden Naturschutzgebiete Fanel und Chablais de Cudrefin am Nordende des Neuenburgersees.

Seit der Eröffnung im Juni 2001 besuchten bis anhin mehr als 100'000 Personen sowie über 1'500 Gruppen das Zentrum.

Das Naturzentrum bietet Ihnen eine Dauer- und eine Sonderausstellung, ein Naturlabor, ein Multimedia-Raum und ein Naturpfad mit drei Beobachtungshütten (hides). Die Beobachtungshütten ermöglichen die Tierbeobachtung und wurden so gebaut, dass die Tiere nicht gestört werden.

Die Auberge La Sauge in der Nähe des Naturschutzzentrums bietet den Gästen Essen, 12 Hotelzimmer sowie Seminarräume.

Die Stiftung J.P. Schnorf (www.fondation-jpschnorf.ch) ist Besitzerin des Gutes La Sauge und ist zuständig für die beiden anderen Betriebe, den Hof und die Auberge. Die Stiftung Ella & JP Schnorf (www.ejpsch-stiftung.ch) ist im Bereich Vogel- und Naturschutz tätig.

Das Zentrum, der Naturpfad und die Beobachtungshütten sind vollständig rollstuhlgängig.

Direkt zu:

 

 

Öffnungszeiten 2015

Vom 08. März bis und mit dem 1. November 2015

  • Montag: geschlossen
  • Dienstag - Sonntag + Feiertage: 9 - 18 Uhr
     

Eintrittspreise 2015

  • Erwachsene: CHF 8.00
  • Kinder 6-16 Jahre: CHF 5.00
  • AHV, Studenten, IV (gegen Vorweisen des Ausweises): CHF 7.00
  • SVS-Mitglieder (gegen Vorweisen des Ausweises): CHF 5.00
  • Jahresabonnement Erwachsene: CHF 45.00
  • Jahresabonnement Kinder: CHF 22.00
  • Familien mit mehr als 2 Kindern: CHF 26.00
  • Guppen mit mehr als 10 Personnen / Pro Person: CHF 6.50
  • Kinder- und Jugendgruppen bis 16 Jahre: CHF 3.00
  • Führungen für Gruppen >>>
     

Kontakt

SVS-Naturzentrum La Sauge
La Sauge
1588 Cudrefin
Tel. 026 677 03 77
Fax 026 677 03 87
lasauge@birdlife.ch

 

Prospekte

Video

  

Prospekt La Sauge: PDF 650 K

Ein Video des BirdLife-Naturzentrums La Sauge (Kommentar auf Französisch):