Naturzentrum La Sauge

 

Das Naturzentrum La Sauge, zwischen Ins BE und Cudrefin VD, befindet sich am Rande der zwei international und national bedeutenden Naturschutzgebiete Fanel und Chablais de Cudrefin am Nordende des Neuenburgersees.

Seit der Eröffnung im Juni 2001 besuchten bis anhin mehr als 100'000 Personen sowie über 1'500 Gruppen das Zentrum.

Das Naturzentrum bietet Ihnen eine Dauer- und eine Sonderausstellung, ein Naturlabor, ein Multimedia-Raum und ein Naturpfad mit drei Beobachtungshütten (hides). Die Beobachtungshütten ermöglichen die Tierbeobachtung und wurden so gebaut, dass die Tiere nicht gestört werden.

Die Auberge La Sauge in der Nähe des Naturschutzzentrums bietet den Gästen Essen, 12 Hotelzimmer sowie Seminarräume.

Die Stiftung J.P. Schnorf (www.fondation-jpschnorf.ch) ist Besitzerin des Gutes La Sauge und ist zuständig für die beiden anderen Betriebe, den Hof und die Auberge. Die Stiftung Ella & JP Schnorf (www.ejpsch-stiftung.ch) ist im Bereich Vogel- und Naturschutz tätig.

Das Zentrum, der Naturpfad und die Beobachtungshütten sind vollständig rollstuhlgängig.

Direkt zu:

 

 

Öffnungszeiten 2. März bis 2. November 2014

  • Montag: geschlossen
  • Dienstag - Sonntag + Feiertage: 9 - 18 Uhr
     

Eintrittspreise 2014

  • Erwachsene: CHF 8.00
  • Kinder 6-16 Jahre: CHF 5.00
  • AHV, Studenten, IV (gegen Vorweisen des Ausweises): CHF 7.00
  • SVS-Mitglieder (gegen Vorweisen des Ausweises): CHF 5.00
  • Jahresabonnement Erwachsene: CHF 45.00
  • Jahresabonnement Kinder: CHF 22.00
  • Familien mit mehr als 2 Kindern: CHF 26.00
  • Guppen mit mehr als 10 Personnen / Pro Person: CHF 6.50
  • Kinder- und Jugendgruppen bis 16 Jahre: CHF 3.00
  • Führungen für Gruppen >>>
     

Wie erreicht man La Sauge ?

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Schiff ab Neuenburg, Murten oder Biel. Schiffstation "La Sauge" 50 m vom Zentrum | Navigation des Lacs de Neuchâtel et Morat SA, 032 729 96 00, www.navig.ch | Bielersee Schifffahrt, 032 329 88 11, www.bielersee.ch
  • Zug/Velo Linie Neuenburg-Bern und Biel-Ins. Haltestelle Ins. Fahrpläne SBB www.sbb.ch. Velomiete am Banhof 032 313 15 29
  • Bus mit Platzreservierung Linie Ins-La Sauge-Cudrefin. Reservation obligatorisch (1 Stunde vorher) unter Telefon 079 639 28 00.
    Von Montag bis Freitag: Abfahrt ab Bahnhof Ins um 7h20, Abfahrt ab Cudrefin um 6h50. Rückfahrt ab La Sauge Richtung Ins um 17h26 und ab La Sauge Richtung Cudrefin um 18h25 und 19h25.
    Jeweils am Samstag, Sonntag sowie an Feiertagen: Abfahrt ab Bahnhof Ins um 9h20, 13h20 und 18h20, Abfahrt ab Cudrefin um 8h21, 12h21 und 17h16. Rückfahrt ab La Sauge Richtung Ins um 8h26, 12h26 und 17h21, Rückfahrt ab La Sauge Richtung Cudrefin um 9h25, 13h25 und 18h25
  • Rufbus ab Avenches nach La Sauge. Platzreservation auf telefonische Voranmeldung bis 24 Std vor Abfahrt erforderlich. Tel 0800 60 30 60

Mit dem Privatverkehr

  • Mit dem Velo: das Naturschutzzentrum liegt in der Nähe der nationalen Veloroute 5 Mittelland

  • Mit dem Auto: das Naturzentrum liegt an der Kantonsstrasse Ins - Cudrefin bei der Brücke über den Canal de la Broye (siehe Plan).


Kontakt

SVS-Naturzentrum La Sauge
La Sauge
1588 Cudrefin
Tel. 026 677 03 77
Fax 026 677 03 87
lasauge@birdlife.ch

 

Prospekte

Video

  

Prospekt La Sauge: PDF 650 K

Ein Video des BirdLife-Naturzentrums La Sauge (Kommentar auf Französisch):